Der Imagefilm für den Bereich Exportfinanzierung des Hamburger Unternehmens Ferrostaal ist fertig. Nach Dreharbeiten in Indien und Deutschland haben wir einen stimmungsvollen und aussagereichen Film erstellt, der das Geschäftsmodell des Unternehmens beschreibt und sich an Kunden aus Schwellen- und Entwicklungsländern wendet.

Es war einige Monate lang unklar, anhand welchen Business Cases wir das Geschäftsmodell und die Benefits einer Zusammenarbeit mit Ferrostaal erzählen können. Kunden aus Saudi-Arabien waren genauso im Gespräch wie aus Nigeria, schlußendlich wurde es dann ein indischer Projektpartner aus Ahmedabad im Bundesstaat Gujarat. Der große Mittelständler mit Wurzeln in den Sparten Plastics und Textile hat mit Hilfe von Ferrostaal den Maschinenpark seiner Großspinnerei im Süden Gujarat modernisiert. Der Film erzählt anhand vieler O-Töne von den Herausforderungen und der erfolgreichen Umsetzung des Deals.
Hier ist der Film zu finden:
Ferrostaal Export Finance Imagefilm